Eines der letzten automobilen Abenteuer

Eines der letzten automobilen Abenteuer dieser Welt, die Old- und Youngtimerrallye vom Allgäu in den Orient, ist die "Low Budget Rallye" für Leute, die das kalkulierbare Abenteuer und eine bezahlbare Alternative zu den für den Normalbürger oft unbezahlbaren anderen Rallyes suchen. Sie ist für Menschen, die ein wenig positiv verrückt sind, und für starke Teams. Sie findet 2015 bereits zum zehnten Mal statt. Details zu Orten und Terminen der 2014er Rallye findet Ihr hier.

Traditionell beginnt die Rallye Anfang Mai und dauert rund drei Wochen. In dieser Zeit gilt es, Aufgaben zu erledigen und Abenteuer zu bestehen. Die besonderen "Spielregeln" der Rallye sorgen dafür, dass es nie langweilig wird. Die zu erfüllenden Aufgaben verhelfen Euch zu jeder Menge Kontakten zur Bevölkerung fremder Länder. Die "Chinesen-Rallye" in der Türkei und die Wüstensonderprüfungen in Jordanien werden Euch und Euern Fahrzeugen alles abverlangen. Lasst Euch überraschen und seid auf alles gefasst!

Anmeldefrist für Hachenburg endet am 9. September!

Bis zum 9.9. habt Ihr noch Zeit, Euch zum Festwochenende in Hachenburg anzumelden. Erfahrene Teilnehmer dieses Jahres dürfen hier ihre Abenteuer zum Besten geben und werden in den Neulingen des nächsten Jahres dankbare Zuhörer finden. Nutzt diese Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen! Abgesehen davon ist das schöne Städtchen allein schon einen Besuch wert.

Und wer immer noch zögert: Es gibt Freibier!

Genaueres zum Programm und die Anmelde-Adressen findet Ihr hier.

Rallye 2014 geht mit Siegerehrung zuende

Die Sieger der Allgäu-Orient-Rallye stehen fest:

Platz 1 geht an Team 19 ("Geisterfahrer.in"), der 2. an Team 100 ("Racing Maddäsle") und der dritte an die "Brezenflitzer" (Team 73). Die ersten drei Plätze wurden vom Jordanischen Kronprinzen persönlich ausgezeichnet.

Diesen Teams und allen 4. und 5. Plätzen herzlichen Glückwunsch!

GPS live Tracking: So funktioniert's!

Paris, Hamburg, Oberstaufen

Die Leute von AutoBild Klassik müssen es wissen! 

Sie haben die Allgäu-Orient Rallye zu den 17 besten Oldtimer-Terminen des Jahres 2014 in Europa gewählt. Mit fünf Sternen in der Kategorie "Spaß". DANKE AutoBild Klassik, DANKE Frank B. Meyer!

Da werden sich sicher auch Oberstaufens Bürgermeister und die Kurverwaltung freuen. Immerhin erscheint der kleine Markt OBERSTAUFEN nun auf der Europakarte neben klangvollen Namen wie Hamburg, Paris, Nürburgring und Goodwoood.

Allgäu-Orient-Rallye jetzt mit royalem Patronat

Seine königliche Hoheit, der Kronprinz von Jordanien, His Royal Highness Al Hussein Bin Abdullah II, hat das Patronat für die Allgäu-Orient Rallye übernommen. Die Siegerehrung dieses Jahres fand bereits in seinem Beisein statt und er ließ es sich nicht nehmen, die ersten drei Plätze selbst zu ehren.

Wir sind sehr stolz und freuen uns über den "royalen Ritterschlag der Rallye"!

2014 im Zeitraffer

Na? Appetit bekommen?

Bei YouTube gibt es unter "Allgäu-Orient-Rallye" weitere tolle Rallyevideos!

Allgäu Orient Rallye

Allgäu Orient Rallye

Login
Anmelden